Produktpipeline

Unsere Investitionen in Forschung und Entwicklung in den vergangenen Jahren resultieren in weit vorangeschrittenen Phasen der klinischen Entwicklung. Beispiele hierfür sind die Entwicklung einer patentierten Neuformulierung der muskelrelaxierenden Substanz Tolperison sowie PVP-Hyperizin für die Diagnostik und Therapie von Harnblasenkarzinomen. Entwicklungsprojekte bergen immer ein gewisses Risiko unvorhersehbarer Komplikationen - dieses wird durch die breite Streuung unserer Projekte in wachstumsträchtigen Indikationssegmenten und unterschiedlichen Entwicklungsphasen minimiert.

  

Stand Februar 2019

Zum Seitenanfang
Druckversion