PVP-Hyperizin

PVP-Hyperizin ist ein patentierter photoaktiver Wirkstoff zum Einsatz in der Diagnostik von Harnblasentumoren. Nach dem Einbringen des Wirkstoffs in die Harnblase können verdächtige Tumorareale bei der zystoskopischen Untersuchung im Blaulicht sichtbar gemacht werden. Dies kann nicht nur die Früherkennung von sehr kleinen Tumoren erleichtern sondern auch deren frühzeitige und gründliche operative Entfernung. Umfassende präklinische Untersuchungen wurden bereits in Kooperation mit universitären Partnern durchgeführt und zeigen die positiven Eigenschaften von PVP-Hyperizin im Vergleich zu anderen photoaktiven Substanzen auf.

Zum Seitenanfang
Druckversion