Der SANOCHEMIA Bond

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt und produziert die SANOCHEMIA Pharmazeutika AG erfolgreich innovative Wirkstoffe, Arzneimittel und Diagnostika. Der Fokus liegt auf Indikationen mit hohen therapeutischen Ansprüchen, wie Neurodegeneration, Schmerz und Teilbereiche der Onkologie, sowie in der Diagnostik auf bildgebende Verfahren. Mit unseren Tochtergesellschaften und Vertriebspartnerschaften sind wir bereits heute in zahlreichen aufstrebenden internationalen Pharmamärkten vertreten und erwirtschaften dort einen steigenden Anteil unseres Umsatzes. Diese Entwicklung wollen wir fortsetzen.

Mit unserer Unternehmensanleihe, dem SANOCHEMIA Bond, erschließen wir einen weiteren Weg zur Finanzierung unserer Wachstumsstrategie.

Der SANOCHEMIA Bond ist eine festverzinsliche Anlage mit einem Zinssatz von 7,75 und einer Laufzeit von 5 Jahren.  Seit dem 24. Oktober 2012 wird der Sanochemia Bond  im Entry Market in Frankfurt und im Dritten Markt der Wiener Börse gehandelt. Der Emissionserlös von 10 Millionen Euro soll für die Finanzierung des Wachstums, der weiteren Internationalisierung des Vertriebes und der laufenden klinischen Studien des Unternehmens sowie zur Deckung kurzfristiger Verbindlichkeiten verwendet werden.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
Druckversion