08.01.2018
Ad hoc Meldung

SANOCHEMIA Pharmazeutika AG - Erhalt eines Haftungsbescheides der Finanzbehörde

Montag, 08. Jänner 2018

Ad hoc-Mitteilung

 

Im Zusammenhang mit der Ad-hoc Meldung vom 28. April 2017 vermeldet die Sanochemia Pharmazeutika AG den Erhalt eines Haftungsbescheides über EUR 276.500 aus Nachzahlung der Kapitalertragssteuer für das Jahr 2007.

 

Es handelt sich hierbei um einen erstinstanzlichen Bescheid, der aus Sicht der Gesellschaft nicht rechtmäßig ist und von dieser daher mit allen verfügbaren Rechtsmitteln bekämpft werden wird.

 

Ihre Rückfragen richten Sie bitte an:

 

Sanochemia Pharmazeutika AG 
Bettina Zuccato
Corporate Communications & Investor Relations

 
Tel.: +43 / 1 / 3191456 /336
b.zuccato(at)sanochemia.at
www.sanochemia.at

http://www.sanochemia.at 
FN: 117055 s, Handelsgericht Wien
Sitz: Boltzmanngasse 11, A-1090 Wien
UID:  ATU 45222405

Zum Seitenanfang
Druckversion