14.05.2019
Corporate News

Information für unsere Kapitalanleger und institutionelle Investoren

 

Europäisches Patentamt entscheidet zu Gunsten von Sanochemia

Hauptprodukt Gadotersäure (MRT-Kontrastmittel) kann weiterhin

vertrieben werden

 

Wien, 14. Mai 2019    -     Die börsennotierte Sanochemia Pharmazeutika

AG, Wien (ISIN AT0000776307, ISIN DE000A1G7JQ9), gibt bekannt, dass im

Patentstreit mit der Firma Guerbet Societe Anonyme ein entscheidender

Erfolg erzielt werden konnte.

 

Nach der positiven Entscheidung im ersten Patentverfahren Anfang März

entschied das europäische Patentamt nun auch in einem zweiten

Verfahren, dass ein weiteres Herstellpatent des Originators Guerbet

keine Gültigkeit besitzt.

 

„Ein großer Erfolg für unser Unternehmen ist erreicht worden. Diese

Entscheidung gibt uns Rückenwind, die Expansion mit Gadotersäure,

welches unser Hauptprodukt ist, in weiteren Ländern fortzusetzen“ so

Dr. Timo Bender, CEO der Sanochemia.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Bettina Zuccato
Investor Relations
Tel.: +43 / 1 / 3191456 /336
b.zuccato@sanochemia.at

Zum Seitenanfang
Druckversion