SANOCHEMIA auf einen Blick

Das Unternehmen    "The Specialty Pharma Company"

SANOCHEMIA hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von neuen Arzneimitteln mit hohem therapeutischem Anspruch in den Indikationen Neurodegeneration, Schmerz und Onkologie spezialisiert. Als innovativer und flexibler Pharmaspezialist liegt unsere Chance in der konsequenten Erschließung unausgeschöpfter Potenziale bekannter Wirkstoffe durch neue Darreichungsformen und Anwendungstechnologien.

 

Strategie    "Was wir entwickeln, können wir auch produzieren"

Unser Fokus liegt auf den Teilen der Wertschöpfungskette, in denen wir aufgrund unserer Erfolge in der Vergangenheit besondere Erfahrung und Know-how aufbauen konnten. Dazu gehört die Entwicklung der Galantamin-Synthese und Tolperison. Mit der konsequenten Anwendung des Prinzips "Was wir entwickeln, können wir auch produzieren" halten wir wichtiges Know-how im Haus und schaffen nachhaltige Wettbewerbsvorteile. Kurze Entwicklungszeiten, schnelle Zulassung und rascher Markteintritt unserer Produkte sind weitere Erfolgsmerkmale unserer Strategie.

 

Unsere Kompetenzen    Konsequente Ausrichtung auf unsere Kernkompetenzen

Unsere Stärken und unser Know-how liegen in der effizienten und marktnahen Gestaltung komplexer pharmazeutischer Entwicklungsprojekte von der Präklinik bis zur Zulassung. Die Eigenentwicklung von stereoselektiven Synthesen hochwertiger Wirkstoffe nach patentierten Verfahren ist eine  wichtige Grundlage für unser nachhaltiges Wachstum.

 

Geschäftsbereiche    Produktion , Klinische Diagnostik & Veterinärpharmazeutika
  • Produktion: Im industriellen Bereich legt SANOCHEMIA einen besonderen Schwerpunkt auf die Wirkstoffsynthese und die Herstellung von Fertigprodukten für den Eigenbedarf und für Dritte.
  • Diagnostika: Unser diagnostisches Geschäft umfasst die Herstellung und Vermarktung von klinischen Diagnostika. Über SANOCHEMIA Diagnostics vertreiben wir Kontrastmittel für bildgebende Verfahren. Seit 2008 haben wir auch ein Kontrastmittel für die Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) in unserer Produktpalette.
  • Veterinärpharmazeutika: Mit der Übernahme der Alvetra verfügt das Unternehmen nun zusätzlich über 5 weitere Tochterunternehmen im Bereich der Tiermedizin, teilweise in wichtigen CEE-Ländern und wird zudem auch Synergien in Verwaltung und Produktion nützen können.

 

» Der Fokus in F&E liegt auf der Entwicklung von Nachfolgeprodukten zur Entwicklung der eigenen Portfolios. Das Leistungsspektrum reicht von der Einlizenzierung patentgeschützter Wirkstoffe und deren weiterer klinischer Entwicklung bis zur Zulassung.

 

Der Schlüssel zum Erfolg

Das weitere Wachtsum der SANOCHEMIA AG ist getragen von eigenen Entwicklungen und von profitablem, organischen Wachstum in unserem Tagesgeschäft, der Produktion und dem Vertrieb von pharmazeutischen Produkten.
 Die wichtigsten Kennzahlen
in Mio. € 2017/20182016/20172015/2016
Umsatz

33

41,3
39,3
EBITDA-5,23,63,2
EBIT-12,69
1,19713
Beschäftigte153158151

 

 

Zum Seitenanfang
Druckversion